Sara Jay Heißer Sex

0 Aufrufe
0%


Als meine Mutter mich von der Schule nach Hause fuhr, wurde ich direkt ins Bett geschickt, um etwas Schlaf zu bekommen. Ich konnte schlecht schlafen, wenn meine Mutter alle 15 Minuten vorbeikam, um zu sehen, ob es mir gut ging. Ich schaffte es, eine Stunde zu schlafen, bevor ich schließlich von etwas geweckt wurde, das gegen mein Fenster schlug. Ich ging zu meinem Fenster, um Harvey durch die kleinen Steine ​​in meinem Fenster zu sehen. Obwohl das Laufen so weh tat, rannte ich die Treppe hinunter. Ich öffnete die Haupttür und er kam auf mich zu und ich sagte Wenigstens weißt du, wie man reinkommt. Harvey lachte und reichte mir eine kleine Schachtel Was ist das?, fragte ich normalerweise würden die Leute öffnen und es herausfinden, dann lächelte er auf mich. Ich öffnete die kleine Schachtel und da war eine Schlüsselkarte drin. Ich las die Karte mit dem Namen des Hotels. Ich ging hin, um zu reden, aber es stand kein Druck. Ich rief Harvey, er drehte sich um, ging aber weiter rief danke er lächelte und schloss die Tür.
Am nächsten Tag konnte ich nicht zum 6-Uhr-Lauf gehen, weil ich nicht laufen konnte, also machte ich mich für die Schule fertig und ging die Treppe hinunter. Ich bat meine Mutter, zur Schule zu kommen, und sie sagte ok. Als ich in die Schule kam, hatte ich das Gefühl, dass mich alle anstarrten. Ich biss in den Apfel in meiner Tasche und er tropfte auf mein Gesicht. Harvey kam auf mich zu und sagte, dass zumindest nicht jeder Gedanke aus seinem Mund kam. Er benutzte diesen Finger, um den Apfelsaft über mein Gesicht zu bekommen und nahm ihn in seinen Mund, um ihn zu genießen. Also hatte Leon Zeit, über diesen Samstag nachzudenken, wiederholte ich Samstag, ja, das Hotelzimmer, das ich für uns reserviert habe? Ich ging zu Harvey’s und sagte, hol mich um 8 ab und sagte, wir würden mit dem Auto fahren. Harvey hatte das größte Lächeln, das ich je bei ihm gesehen habe. Dann zog sich Harvey zurück, weil alle meine Freunde herüberkamen, um zu sehen, ob es mir gut ging. Ich sagte: Mir geht es gut, Mädchen. Ich drehte mich um und ging so schnell ich konnte auf Harvey zu und sagte: Weißt du?
Nach der Schule hielt ich mich so weit wie möglich von Harvey und meinen Freunden fern. Ich ging zu ihm und sagte, ich akzeptiere, er ging weg und ich sagte geh nicht, ich las den Brief vor ihm. Ich schwöre, ich wusste nicht, dass Tom Kyle verprügelt hat, Baby, sagte er. Ich ging zu ihm und sagte Kann ich dich zu Hause absetzen, er lächelte mich an und sagte sicher
Ich sah Kyle auf dem Parkplatz, er hatte ein großes blaues Auge und er tat mir leid. Er ging an mir vorbei und nannte mich eine Hure, ich sagte ihm, er solle sich verpissen. Ich sah Harvey an, als wollte ich sagen, misch dich nicht ein. Ich stieg in Harveys Auto und er sagte: Warum gehst du nicht alleine nach Hause zu den Autos? Weil ich mit dir über Samstag reden möchte, sein Gesicht fiel und ich wollte, dass das passiert, damit ich ihn wieder glücklich machen kann. Ich kann es kaum erwarten, das Wochenende mit dir zu verbringen, sagte ich, als er sich vorbeugte, mich auf die Lippen küsste und mich nach Hause fuhr. Er umarmte mich zum Abschied, fragte aber, ob er später kommen könne, ich sagte sicher. Ich ging aufgeregt in mein Haus, weil ich wusste, dass du mich heute Abend sehen wolltest.
Gegen 20 Uhr klingelte mein Telefon und es war Harvey, der sagte, er sei unterwegs und wolle ihn draußen treffen. Ich ging aus meinem Haus und holte ihn ab, er nahm mich mit zu einem Film, er umarmte mich und nahm mich die ganze Zeit mit zu den Filmen, die wir uns ansahen. Als der Film zu Ende war, gingen wir zurück zum Auto und er fuhr mich nach Hause, ich gab ihm einen Gute-Nacht-Kuss, aber ich wollte mehr als nur einen Kuss. Ich fing an, seine Hose dort zu reiben, wo er kauerte, küsste und lächelte, es fühlt sich so gut an, dass du mich fühlst. Ich sagte ihm, er solle hereinkommen. Wir gingen nach oben und betraten mein Zimmer. Ich sagte ihm, ich müsse duschen, und er sagte, er müsse duschen. Er folgte mir in mein Badezimmer, während ich mein Telefon und mein Geld neben mein Bett legte. Ich ging an ihm vorbei und tat es meine zeigt ab. Als ich das Badezimmer betrat, drehte ich die Dusche auf und Harvey schob mich und er kam herein. Harvey, wir werden ganz nass. Ich sagte: Dann zieh mich schnell aus, sagte er lächelnd und fing an, seine Jacke auszuziehen, dann trat er seine Schuhe aus und zog seine Hose aus, um zu sehen, wie er festgeschnallt war. Ich löste den Riemen, um seinen harten Schwanz freizugeben. Er war ein bisschen, es war härter (ich fand es eine Abzweigung). Mein Hemd riss mit mir auf, aber ich hörte auf, ihm zu sagen, dass meine Kleidung war teuer und er drückte mich über mich an die Wand und zog meine Hose mit seiner Haushand aus und befühlte meinen Körper mit seiner anderen Hand. Er zog sie aus und meine Boxershorts waren so steif, dass ich dachte, ich würde ohnmächtig werden. Harvey kniete sich hin und ungefähr 40 Minuten später begann er ohne Vorwarnung an mir zu saugen, ich ejakulierte in seinen Mund und er schluckte meine ganze Ejakulation. Ich wollte mich bücken, aber Harvey bemerkte die Narben auf meinen Rippen und sagte mir, dass das nicht der Fall sei. Stattdessen habe ich ihm einen runtergeholt und sein Sperma landete auf meinen Händen. Ich leckte alles, was ich konnte, und schluckte alles, nachdem ich fertig war. Harvey fragte mich: Sollen wir unter der Dusche bleiben oder in dein Bett gehen.
fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert