Meine Stiefmutter Und Ihre Alte Freundin Wollen Meinen Schwanz Außer Erica Lauren Und Dee Williams

0 Aufrufe
0%


Wir haben uns gerade ein Red Sox/Yankee-Baseballspiel angesehen, und meine Mutter sagte, es ist Zeit fürs Bett. Mein Cousin und ich waren 15 und er übernachtete dort. Jay fragte, ob wir im Fernsehzimmer schlafen könnten, anstatt das Sofa aufzumachen und ins Schlafzimmer zu gehen. Da der Schlaf vorbei war, stimmte meine Mutter zu.
Sie und mein Vater gingen ins Bett, und Jay und ich klappten die Couch auf, zogen die Bettdecke über und begannen eines Abends, einen Film anzusehen. Es dauerte nicht lange, bis ich einschlief.
Während ich schlief, weckte mich etwas sanft. Eine Hand berührte meine Hüfte, als ich mit dem Rücken zu Jay lag. Ich tat so, als würde ich noch schlafen, als die Hand mich sanft auf meinen Rücken zog. Ohne Widerstand ließ ich die Hand über mich rollen, während ich schlief. Sehr langsam und sanft glitt die Hand meine enge weiße Hose hinunter und begann meinen weichen Penis zu spüren. Als das Gefühl anhielt, begann ich mich zu verhärten und die Reibung hielt an. Ich erinnere mich, dass ich mich ein wenig bewegte, als würde ich aufwachen, dann hörte er auf, sich die Hände zu reiben, hielt sich aber trotzdem fest. Als ich vorgab, leicht aufzuwachen, ließ ich meine Hand auf meinem Bauch ruhen und ging dann zurück zu ‚Schlafen‘.
Nach scheinbar Stunden fing er wieder an, meine Hand zu reiben, aber gleichzeitig ergriff er sanft meine Hand und ließ sie in seine Unterwäsche gleiten. Er erwachte zum Leben, als meine Hand seinen Penis berührte und ich meine Finger darum legte. Er nahm dies als Zeichen dafür, dass es in Ordnung war, zum nächsten Level überzugehen. Er zog meine Hose herunter und fing wirklich an, mich härter zu reiben. Ohne nachzudenken begann ich auch seinen Penis zu reiben.
Das war das Startsignal für ihn, er warf die Decke zurück und nahm mich in seinen warmen Mund. Er saugte an mir, bis ich anfing zu ejakulieren, dann nahm er mich heraus und masturbierte, bis ich über meine ganze Brust schoss. Sobald es geheilt war, fuhr ich fort, es zu reiben, bis es über meine ganze Hand und Brust schoss. Ohne etwas zu sagen, zogen wir unsere Hosen aus und gingen schlafen.
Am nächsten Morgen wachten wir auf, als wäre nichts gewesen. Wir verbrachten den Tag damit, Dinge zu tun, die wir normalerweise tun, wenn wir beieinander zu Hause herumhängen. An diesem Abend beim Abendessen sagte meine Mutter, dass Jays Mutter gegen acht kommen und sie abholen würde. Kann Jay nicht heute Nacht bleiben, ohne zu denken, dass ich es nur sage? Wir haben gestern Abend einen tollen Film gesehen und wollten es noch einmal tun. Meine Mutter rief ihre ältere Schwester an und alles war arrangiert, sie blieb noch.
Ich glaube nicht einmal, dass meine Eltern schliefen, als ich nach Jays Penis griff, alles war bereit. Er bückte sich und zog seine Unterwäsche aus, und ich folgte ihm. Wir rieben uns gegenseitig die harten Penisse, als er sich hinunterbeugte und mich wieder in seinen Mund nahm. Nach ungefähr einer Minute hörte sie auf und bat mich, zu versuchen, es aufzusaugen. Ich nahm es, aber ich mochte den Geschmack seines Schwanzes nicht, also nahm ich es in weniger als dreißig Sekunden heraus. Die Nacht endete damit, dass wir uns beide erschossen.
Im Laufe der Jahre haben wir, wann immer wir die Gelegenheit dazu hatten, ein Chaos angerichtet, aber mit der Zeit tat er das immer weniger. Ich erinnere mich noch an das letzte Mal, als wir uns darüber lustig gemacht haben. Wir waren Anfang 20 und gingen zum Sommerhaus unserer Großeltern, um die Töpfe und Pfannen zu holen, die wir für ein Familientreffen brauchten. Wir sammelten die Pfannen ein und stellten sie ins Auto, dann rannten wir los, um ans Telefon zu gehen. Es war jemand, der nach Jays Vater suchte.
Er ging nach oben, um etwas für sein Auto zu holen, und ich folgte ihm in sein Schlafzimmer. Er ging zum Fenster, um auf das Meer hinauszusehen, und sagte, er würde diese Aussicht vermissen, wenn er auf dem College sei. Ich ging zu ihm hinüber, wo er durch ein kleines Fenster schaute, und mein Schritt traf seine Hand neben mir, als ich mich bückte, um aus dem Fenster zu schauen. Sofort an unsere Jugendzeit erinnert, drehte er sich um und sagte: Noch einmal um der alten Zeiten willen? sagte.
Bevor sie blinzeln konnte, lagen wir beide nackt in ihrem Bett. Irgendwie kamen wir mit unseren geilen heißen Schwänzen aus dem Mund des anderen in die 69er Position. Jay hat meine zuerst in den Mund genommen und es fühlte sich so gut an. Obwohl ich es mehrmals probiert habe und es mir überhaupt nicht geschmeckt hat, habe ich mich entschieden, den Gefallen zu revanchieren. Heute war es anders – es schmeckt super.
Wir saugten aneinander und schluckten jeden Tropfen Sperma des anderen. Seit diesem Tag sind mehr als 30 Jahre vergangen, und es ist immer noch eine schöne Erinnerung für mich, eine Erinnerung, über die wir nie gesprochen haben.
Das war nicht mein letzter Sauger, es war erst der Anfang. Jahrelang bin ich in Pornofilme gegangen, um anderen Männern in der letzten Reihe zuzusehen, wie sie sich gegenseitig lutschen. Manchmal ließ ich mich von einem dieser Typen lutschen, es war aufregend, gelutscht zu werden, während jemand anderes zusah,
Erst als ich Ende vierzig war, fand ich endlich den Mut, einen zu lecken. Ich war in einem dieser Pornofilme und der Typ, der mir zweimal einen geblasen hatte, kam herein und setzte sich neben mich in die hintere Reihe. Ohne ein Wort zu sagen, holte er seinen Penis hervor und begann ihn zu streicheln. Ich sah Männer dabei, wenn sie gelutscht werden wollten, und das tat ich, wenn ich gelutscht werden wollte. Ich streckte die Hand aus und übernahm die Liebkosung, als sie mich noch zweimal einsaugte. Ich nahm meinen Mut zusammen und bückte mich und nahm seinen Penis in meinen Mund und fing an, daran zu saugen. Innerhalb von Minuten schmeckte ich seinen Vorsaft, also nahm ich ihn heraus und wichste ihn ab.
Obwohl ich seit über 30 Jahren glücklich bin, verheiratet zu sein und Kinder zu haben, genieße ich es immer noch, an einem schönen Penis zu lutschen. Ich habe tatsächlich einen anderen Typen in der gleichen Situation wie ich gefunden, also treffen wir uns alle paar Monate und blasen. Wer weiß, vielleicht überqueren wir eines Tages die Brücke und versuchen es mit Analsex.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert